Ehrungen beim Fanfarenzug Zell am Samstag 23.06.2018 

Im Rahmen des Deutsch/Italienischen Sommernachtfestes führte der Fanfarenzug auch einige Vereinsehrungen durch.

Außer den zahlreichen ehemaligen Aktiven und langjährigen Passivmitglieder wurden insbesondere die musikalische Leitung des Musikzugs geehrt. Hierzu reiste eigens die Bezirksleiterin Süd, des Landesverband der Spielmanns- und Fanfarenzüge in Baden-Württemberg 1957 e.V., Yvonne Kessler aus Markdorf, an.  

Für 30 Jahre 1. Tambour und musikalischer Leiter des Zeller Fanfaenzugs erhielt Raimund Götz die Silberne Verbandsnadel sowie das Verdienstkreuz des Landesverbandes. Über 50 Jahre Fanfarenbläser und seit fast 20 Jahren 2. Tambour ist gar Bertram Banholzer aktiv bei den Rotweißen. Hierfür bekam auch er das Verdienstkreuz des Landesverbandes sowie die Verbandsehrennadel in Gold.  

Weitere Ehrungen: 

Vereinsnadel in Gold (für +40 Jahre Mitgliedschaft): 

Peter Kroll, Karlheinz Vollmer, Kurt Rümmele, Michael Waßmer, Rolf Celinsek  

Vereinsnadel in Silber (für +25 Jahre Mitgliedschaft):  

Petra Nagel, Karin Rümmele, Beate Senn, Hannelore Vollmer, Inge Kroll, Monika Zentgraf, Erika Hinz, Bernhard Klauser, Egon Klauser, Helmut Mond, Herbert Roll, Inge Schwald, Maria Berger 

Vereinsnadel in Bronze (für +15 Jahre Mitgliedschaft): 

Barbara Rothe, Klaus Rothe, Heinz Rümmele, Angelika Sprich, Wolfgang Cipolla, Heidi Schmidt, Rudolf Philipp, Michael Bährle, Monika Bauer, Gabi Heitzmann,  

Bericht MT=>https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.zell-im-wiesental-treue-tamboure.9834c5df-de91-4d63-b992-5c9dbda6e03b.html

Bericht BZ=>http://www.badische-zeitung.de/zell-im-wiesental/beobachtet-und-gehoert-xpndq4pax–154259535.html  (Bilder und Text vorscrollen)